1. Woche
   17.07.– 21.07.

CHARLY WITSCHNIG
 
Geb. 1951 in Knittelfeld;
Studium der Visuellen Kommunikation, Design, Malerei und Kalligraphie, Promotionsstudium Philosophie, Germanistik Sprache und Germanistik Literatur. Freiberufl. Tätigkeit als Designer, Maler und Kalligraph.
Dozent im Fachbereich Design.
Publikation in Fachbüchern; Ausstellungen im In- und Ausland.

www.schriftkunst-witschnigg.de

Unterrichtssprachen: Deutsch

KALLIGRAPHIE Künstlerische Schriftgestaltung

Ungewöhnliche Stresssituationen können uns verunsichern und aus dem Gleichgewicht bringen. Wiederauftanken wird notwendig. Kalligraphie ist ein Weg, uns der eigenen Mitte wieder gewahr zu werden. Kalligraphie ist Meditation. Schreibend erfahren wir Chaos und Struktur, Dunkles und Helles als Gestaltungsprinzipien und als wichtigste Bestandteile menschlicher Existenz.
 

Arbeiten von Charly Witschnigg: